e Transport, Lagerung und Installation von Wasserzählern

 x

Menü

Transport, Lagerung und Installation von Wasserzählern 

 

Wasserzähler sind empfindliche Messinstrumente und dürfen daher nur durch eingewiesenes Fachpersonal entsprechend den gültigen anerkannten Regeln der Technik installiert werden.

Um die Unbedenklichkeit unserer Produkte außerhalb unseres Verantwortungsbereichs sicherzustellen, empfehlen wir folgende Maßnahmen:

  • Zähler ausschließlich in der Original Verpackung lagern und transportieren
  • Gewindeschutzkappen erst vor Einbau entfernen
  • Bei der Einlagerung ist auf eine trockene und frostfreie Umgebung zu achten (max. 20 C° Umgebungstemperatur)
  • Keine Zwischenlagerung in Service-Fahrzeugen oder Produktionsräumen
  • Installation möglichst kurzfristig nach Erhalt der Ware durchführen
  • Zähler beim Transport zum Verbraucher keinen starken Stößen oder Vibrationen aussetzen
  • Die Plombierung am Zähler darf weder beim Transport noch bei der Installation verletzt werden.
  • Eine beschädigte Plombierung bedeutet den sofortigen Verlust von Gewährleistungsansprüchen und der Konformität

Für Transportweg und Lagerung außerhalb unseres Verantwortungsbereichs sowie für die Handhabung der Produkte im Rahmen der Installation können wir keine Gewähr übernehmen.

Wir bestätigen Ihnen bei Einhaltung der o.g. Maßnahmen, dass die in unserem Hause hergestellten und geprüften Zähler bei Ihrer Auslieferung als mikrobiologisch unbedenklich eingestuft werden können.

Bitte beachten Sie auch folgende Informationen:

DVGW TWIN Nr. 11 Information des DVGW zur Trinkwasser-Installation

Downloads 

Wasserzähler – hygienischer Transport zum Montageort und hygienischer Einbau

Transport, Lagerung und Installation von Wasserzählern